Datenschutz

Der Schutz Ihrer Privatsphäre im Erstkontakt und auch bei der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der HERRENHUT AG ein vornehmes und wichtiges Anliegen. Wir halten uns bei der Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten an folgende Grundsätze:

Vertraulichkeit und Sicherheit:
Wir gewährleisten eine vertrauliche und sichere Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG). Dieses beinhaltet entsprechende technische Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Daten, sowie Verschwiegenheitspflichten, die unsere Mitarbeiter beachten.

Erhebung und Verarbeitung von Daten:
Wenn Sie unsere Internetseite besuchen, speichern unsere Server standardmäßig Ihre Internet-Protokoll-Adresse, sowie das Datum und die Dauer Ihres Besuches. Diese Speicherungen haben keinen persönlichen Bezug und werden nur für interne Zwecke wie Statistiken verwendet.

Zur Erhebung personenbezogener Daten:
Wenn Daten für Onlineabschlüsse benötigt werden, müssen personenbezogene Daten aufgrund der Dokumentationspflicht für Vermittler erhoben werden. Diese werden dem Vermittler hinterlegt und ausschließlich für die Realisierung des Onlineabschlusses und die Erstellung bzw. Aktualisierung von Kundendaten verwendet. Einschließlich dieser Situation werden personenbezogene Daten prinzipiell in folgenden Bereichen erhoben, sofern diese auf der Internetseite Verwendung finden:

•    Vermittlungsaufträge (Onlineabschlüsse von Versicherungsaufträgen)
•    Newsletter
•    Kontaktformulare
•    Schadensmeldeformulare

Außerhalb der genannten Bereiche ist eine Erhebung personengebundener Daten im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) nur dann möglich, wenn sich der Besucher mit der Erhebung dieser Daten einverstanden erklärt.

Rechte des Besuchers über dessen Daten:
Bezüglich aller erhobenen und/oder gespeicherten personenbezogenen Daten besitzt der Besucher folgende Rechte:

•    Verlangen einer Zusendung aller gespeicherten personenbezogenen Daten des Besuchers
•    Verlangen der Löschung aller gespeicherten personenbezogenen Daten des Besuchers
•    Verlangen der Klärung zur Nutzung, Verarbeitung, Veräußerung und sonstiger Informationen zum Thema personenbezogener Daten des Besuchers

Zur Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte:
Eine ggf. erfolgte Anfrage zu einem auf dieser Internetseite angebotenen Tarif, Vergleich oder einer ähnlichen Leistung kann nicht immer von Mitarbeitern dieses Unternehmens bearbeitet werden. Eine Weitergabe der Anfrage und aller dieser Anfrage notwendig zugehörigen personenbezogenen Daten an Dritte, z.B. extern arbeitende Makler, kann erfolgen. Die Rechte des Besuchers bezüglich der personenbezogenen Daten bleiben dabei unverändert.

Zur Erhebung personenbezogener Daten durch Dritte:
Wenn und insofern diese Internetseite die Kartenfunktionalität des Kartenanbieters Microsoft nutzt, werden ebenfalls Daten erhoben. Zur weiteren Information über Qualität, Quantität und Zweckbindung der erhobenen Daten, sowie weiterer Fragen zu diesem Thema prüfen Sie bitte die Onlinedatenschutzbestimmung von Microsoft und wenden sich ggf. an das Unternehmen.

Zweckbindung der Nutzung Ihrer Daten:
Ihre Daten werden nur an Dritte weitergegeben, sofern dies zur Erledigung von den durch Sie erteilten Aufträgen notwendig ist (z.B. im Falle von Onlineabschlüssen für Versicherungsverträge). Ihre persönlichen Daten werden von uns nur für den Zweck verwendet, zu dem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen. Und wir  informieren Sie über neue Produkte, Dienstleistungen oder andere für Sie interessante Leistungen. Diesem Service können Sie jederzeit schriftlich widersprechen.

Ihre Rechte:
Auf Ihren Wunsch teilen wir Ihnen schriftlich mit, ob und welche persönlichen Daten wir über Sie gespeichert haben. Sollten wir trotz aller Sorgfalt um die Aktualität und Richtigkeit der Daten feststellen, fehlerhafte Informationen gespeichert zu haben, werden wir diese selbstverständlich korrigieren.

Risiko bei Datenübertragung über das Internet:
Das Internet ist ein weltweit offenes Netz. Bei Übermittlung von Daten tun Sie dies stets auf eigenes Risiko. Wir schützen persönliche Daten bei der Übermittlung durch eine Verschlüsselung nach aktuellem technischen Standard. Trotz umfangreicher technischer und organisatorischer Sicherungsvorkehrungen ist nicht auszuschließen, dass Daten verloren gehen oder von Unbefugten abgefangen und/oder manipuliert werden. Obwohl wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen unternehmen, um dies innerhalb der Internetseiten der HERRENHUT AG zu verhindern, ist ein äußerer Missbrauch nie ganz auszuschließen. Von daher müssen wir auch darauf hinweisen, dass sich Ihr Computer außerhalb des von uns kontrollierten Sicherheitsbereiches befindet. Als Benutzer Ihres Computers und seines Internetgebrauchs können Sie sich über Sicherheitsvorkehrungen informieren und Sicherungsmaßnahmen ergreifen.

Zugangssperre:
Die HERRENHUT AG behält sich ausdrücklich das Recht vor, bei Feststellung von Sicherheitsrisiken den Zugang zur Homepage zu unterbrechen oder zu sperren. Jede Haftung der HERRENHUT AG  für sämtliche aufgrund der Unterbrechung oder der Sperre entstandenen Schäden oder Folgeschäden ist ausgeschlossen.

Cookies:
Auf einigen Bereichen der Website werden von der HERRENHUT AG Cookies verwendet, um unsere Leistung für Sie individueller anpassen zu können. Cookies sind Kennungen, die ein Webserver an Ihren Computer senden kann, um ihn für die Dauer des Besuches zu identifizieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent.

Google Analytics:
Dieses Verfahren benutzt Google Analytics, ein Webanalysedienst der Google Inc., bekannt als Google. Google Analytics verwendet Cookies, Textdateien, die auf dem Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.
Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Als Nutzer können Sie persönlich über eine entsprechende Einstellung Ihrer Browserfunktionen eine Speicherung der Cookies verhindern. Diese Möglichkeit kann aber auch bedeuten, dass Sie in diesem Fall nicht alle Funktionen der von Ihnen geöffneten Website im ganzen Umfang nutzen können.
Als Nutzer können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.